Bierprobe zum 47. Hohenwarter Volksfest

10.07.2017

Hohenwarter Volksfest vom 21. Juli bis 24. Juli 2017

Am 21. Juli dem Volksfestfreitag wird mit dem traditionellen Standkonzert am Marktplatz und dem Auszug zum Festplatz das 47.Hohenwarter Volksfest beginnen.

Die Hohenwarter Marktkapelle wird zusammen mit ihrer Jugendmarktkapelle aufspielen und den Zug zum Festzelt anführen. Sie wird dann auch noch für gute Unterhaltung am Abend der Nachbarschaften, Behörden Betriebe und Vereine sorgen.

TSV Vorstand Johann Burghardt begrüßte die Vereinsvertreter, die überaus zahlreich der Einladung zur Bierprobe ins Vereinsheim gefolgt sind und gab einen kurzen Abriss zum Programm des 47. Hohenwarter Volksfestes.

Hochkarätige Bands konnte dabei Festwirt Andreas Kellner wieder engagieren. So spielt am Samstagabend die Partyband Myomei, am Sonntag die Flace-Dance und am Montag zum Ausklang des Volksfestes Musikuss.

Ausgeschenkt wird wieder traditionell das Toerring Festbier. In diesem Zusammenhang verweist Festwirt Andreas Kellner darauf, dass die Bier- und Essenszeichen am Vormittag des Volksfestfreitages im Zelt von 09.00 bis 12.00 Uhr erworben werden können.

Am Kindernachmittag wird es nun zum zweiten Male ein Auszug ab dem Marktplatz mit der Jugend-Marktkapelle geben.

Kellner weist auch noch auf zwei kulinarische Highlights hin. So gibt es am Sonntag von 18.00 bis 19.30 Uhr Spanferkel vom Grill mit gemischten Salat für 5,90 Euro und zum selben Preis am Montag von 17.00 bis 19.00 Uhr Schweinshaxe mit Knödel und Salat.

Die Maß Bier wird zum Preis von 7,20 Euro ausgeschenkt. Das erste Fass Bier zapft in diesem Jahr 2. Bürgermeister Thomas Reis an.

Die Bierprobe, mit einem saftigen Rollbraten unterlegt, kam bei den Gästen mehr als gut an. Das Festbier der Brauerei Toerring, hat an diesem Abend seine Härtetest sicher bestanden und die Festwirtin Elisabeth Kellner sorgte dafür, dass die Biergläser nie leer wurden.

Bild:
Nur fröhliche Gesichter gab es bei der Festbierprobe im Vereinsheim des TSV Hohenwart.
Viele Gemeinderäte und Vereinsvorstände folgten der Einladung. Auf der vorderen Reihe des Bildes von links nach rechts die Festwirtsfamilie Elisabeth und Andreas Kellner, daneben Gerhard Raithel von der Brauerei Toerring, TSV Vorstand Johann Burghardt und 2. Bürgermeister Thomas Reis.