Jugendfeuerwehr Freinhausen

03.02.2018

Großzügige Spenden von Franz und Hans Sauermann.

Beim letzten Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung konnte Kommandant Georg Riedmeier der Versammlung eine besonders freudige Überraschung präsentieren. Die Feuerwehr Freinhausen wird eine Jugendfeuerwehr gründen.

Unterstützt wird das Vorhaben von Franz und Hans Sauermann, die jeweils einen Betrag von 5.000 Euro für die Neugründung einer Jugendfeuerwehr spenden.

Georg Riedmeier überreichte in diesem Rahmen Hans Sauermann zum Dank ein Foto des kommenden Nachwuchses, sowie einen Floriansjünger und bedankte sich herzlichst bei Franz und Hans Sauermann (entschuldigt) für diese großzügige Spende.

Ein Jugendwart wurde bereits gefunden. Philipp Kronthaler wird diese Rolle übernehmen und die Jugendfeuerwehrler entsprechend ausbilden.